Waldbrände bei Jerichow

Jerichower Land – Durch die Rettungsleitstelle wurde am Mittwoch, 25.05.2022 um 11 Uhr eine Rauchentwicklung in einem Waldstück zwischen Nielebock und Ferchland der Polizei und Feuerwehr gemeldet.

Der Brandort wurde in einem angrenzenden Waldstück in der Nähe von Scharteucke ausgemacht. Die Brandfläche beträgt ca. 1000 Quadratmeter. Kurze Zeit später wurde ein zweiter Brandort gemeldet, etwa einen Kilometer rechtsseitig vom ersten Brandort entfernt. Auch hier wurde eine Fläche von ca. 1000 Quadratmetern in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenshöhe beträgt ebenfalls insgesamt circa 4000,00 Euro. Beide Brände konnten durch die Feuerwehr gelöscht werden. Die Brandermittlung wurde durch die Kriminalpolizei eingeleitet.