Verkehrsunfall mit Sattelzug bei Osterburg

Landkreis Stendal – Auf der Bundesstraße 189 kam es zwischen Osterburg und Seehausen am Mittwochmorgen, 21.09.2022 gegen 8:29 Uhr zu einem Verkehrsunfall.

Laut Information aus dem Polizeibericht:

Ein 40-jähriger Sattelzug-Fahrer befuhr die Bundesstraße 189 aus Richtung Osterburg kommend in Richtung Seehausen, als er von drei Pkw überholt wurde. In der weiteren Folge wurde der Sattelzugfahrer durch den dritten überholenden Pkw geschnitten, sodass der 40-Jährige ausweichen musste. Dabei geriet der Sattelzug auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn. Der Sattelauflieger kam ins Schleudern, löste sich von der Zugmaschine und landete auf der Seite. Der überholende Pkw entfernte sich vom Unfallort. Aus dem Sattelauflieger trat Gülle aus, die durch die Ölwehr beseitigt werden musste. Die Bundesstraße wurde komplett blockiert und musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Der 40-Jährige blieb unverletzt.

Foto: Polizei