Unfall mit Personenschaden in Uhrsleben auf der B245

Landkreis Börde – Gegen 07:50 Uhr am 24.11.2022 wollte der 50-jährige polnische Fahrzeugführer von der L25, aus Richtung Uhrsleben, auf die B245 abbiegen.

Dabei übersah er den auf der B245 fahrenden Transporter des 59-jährigen Fahrzeugführers. In der Folge kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der 54-jährige Beifahrer im Transporter wurde durch den Aufprall leicht verletzt und wurde zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeuge entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle: Polizeirevier Börde