Altmarkkreis Salzwedel – Am frühen Montagabend, 26.07.2021 gegen 16:46 Uhr ereignete sich auf der K1095 zwischen Kassieck und Lindstedt ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr waren vor Ort im Einsatz. Die Kreisstraße blieb mehrere Stunden voll gesperrt.

Ein Pkw VW und ein Mercedes Transporter kollidierten frontal. Die VW-Fahrerin kam aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kurve (Höhe Sportplatz) in den Gegenverkehr und stieß mit dem Mercedes Transporter zusammen.
Wie es zu dem Unfall kam, ermittelt die Polizei. Der Fahrer (40) des Transporter (Zustellfahrzeug) wurde leicht verletzt und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Gardelegen. Die Fahrerin (52) des VW und deren Mitfahrerin (64) wurden schwer verletzt, und mit Rettungshubschrauber in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die 64 jährige Mitfahrerin im VW erlag im Krankenhaus ihren Verletzungen. Beide Fahrzeuge abgeschleppt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Lindstedter Feuerwehr kam zum Binden ausgelaufener Betriebsstoffe zum Einsatz. Die Kreisstraße dient derzeit als Umleitungsstrecke aufgrund einer Baustellensperrung auf der B188 in Jävenitz.

Großaufgebot von Rettungskräften auf der K1095 im Einsatz.