Unfall auf B246 – Autofahrerin wich Tier aus

Jerichower Land – Am Dienstagnachmittag, 04.02.2020 befuhr die Fahrerin eines Pkw Mazda die Bundesstraße 246 aus Richtung Möckern kommend. Kurz vor dem Ortseingang Nedlitz wich sie eigenem Bekunden nach einem Tier aus und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Sie kam von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Graben, kollidierte mit einem Baum, überquerte noch einen Weg, rollte noch gegen einen Mast und einen Grundstückszaun, wo das Fahrzeug dann zum Stillstand kam. Die Fahrerin des Pkw sowie ihr Kleinkind wurden leicht verletzt in ein Magdeburger Klinikum gebracht. An dem Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle: Polizeirevier JL