Am Nachmittag des Montag, 19.04.2021 gegen 13:30 Uhr musste die B71 zwischen Gardelegen und Letzlingen nach einem schweren Verkehrsunfall für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Ein Motorrad ist aus bislang ungeklärter Ursache mit einem Transporter zusammengestoßen, und kollidierte anschließend mit der Leitplanke. Für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät er erlag vor Ort seinen Verletzungen. Zur genaueren Ursache ermittelt die Polizei. Für die Unfallaufnahme blieb die Bundesstraße über 3 Stunden gesperrt. noch.

Update Polizeimeldung:

Ein 29-jähriger Fahrer eines VW Transporters fuhr auf der B71 von Letzlingen in Richtung Gardelegen und wollte einen grauen Skoda Octavia überholen. Als er in der Folge zum Überholen ansetzte, kollidierte sein Fahrzeug mit dem Fahrer (54) eines BMW-Motorrades, der sich links neben dem VW im Überholvorgang befand. Es kam zum Zusammenstoß.