Anhalt-Bitterfeld – Am Freitag, 27.03.2020 gegen 16:50 Uhr wurde eine leblose Person am Uferrand der Goitzsche in Bitterfeld-Wolfen durch eine Bürgerin entdeckt.

Die leblose Person wurde durch Kräfte der Feuerwehr geborgen. Ein eingesetzter Notarzt stellte vor Ort den Tod der Person fest. Polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass es sich bei der aufgefundenen Leiche zweifelsfrei um die seit dem 22.03.2020 Vermisste (55-jährige Frau) handelt. Die Polizei hat ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung liegen nicht vor.

Quelle: Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld