Stadtfeld-West: Vollbrand eines PKW

Fahrzeug der Berufsfeuerwehr Magdeburg, Foto: reportsan.de

In der Nacht am Samstag, den 10.02.2024 wurde gegen 03:00 Uhr der Brand eines PKW in der Eisvogelstraße in Magdeburg gemeldet. Der angegriffene PKW befand sich zum Tatzeit ab geparkt in einer Parktasche.

Durch das ausgreifende Feuer wurden zwei weitere im Nahbereich abgestellte PKW beschädigt. Die Kameraden der Feuerwehr führten die Löscharbeiten vor Ort durch. Es entstand ein Gesamtschaden im höheren fünfstelligen Eurobereich. Die Spurensicherung wurde vor Ort durchgeführt.

Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise. Diese nimmt das Polizeirevier Magdeburg oder jede andere Polizeidienststelle rund um die Uhr persönlich, telefonisch (0391/546-3295) oder mittels des elektronischen Polizeireviers (https://polizei.sachsen-anhalt.de/das-sind-wir/polizei-interaktiv/e-revier/) entgegen.