Qualmender PKW auf der L 20 bei Miesterhorst

Altmarkkreis Salzwedel – Am Donnerstagmorgen, 24.11.2022 gegen 7:26 Uhr befuhr eine 50-Jährige mit einem BMW die L 20 aus Richtung Dannefeld kommend in Richtung Miesterhorst, als plötzlich die Motorkontrollleuchte aufleuchtete.

Der 58-jährige Beifahrer konnte zusätzlich Brandgeruch wahrnehmen. Daraufhin hielt die Fahrerin am Straßenrand an und öffnete die Motorhaube, da stellte sie fest, dass es bereits qualmte. Sie wählte den Notruf und die Feuerwehr wurde ebenfalls alarmiert. Mit 3 Fahrzeugen und insgesamt 15 Kameraden war die Feuerwehr vor Ort und konnte das Fahrzeug schnell löschen, anschließend wurde es abgeschleppt. Laut ersten Erkenntnissen wird bei der Brandursache von einem technischem Defekt ausgegangen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2 000 Euro.

Quelle: Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel