PKW-Fahrer stirbt nach Verkehrsunfall

Salzlandkreis – Am Donnerstagmorgen, 13.10.2022 gegen 5 Uhr ereignete sich auf der K 2103 zwischen Poley und Bernburg ein tödlicher Verkehrsunfall.

Ein 56-jähriger PKW-Fahrer war mit seinem Renault in Richtung Bernburg unterwegs. Etwa 50m vor der Einmündung Baalberger Chaussee kam der Fahrzeugführer aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Renault kollidierte mit einem Verkehrsschild, durchfuhr den angrenzenden Straßengraben und stieß schließlich gegen einen Baum

Der 56-jährige aus Poley wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Dieser wurde dann durch Kräfte der Polizei und Ersthelfer befreit. Nachdem der Fahrzeugführer befreit wurde, fing das Fahrzeug Feuer und brannte vollständig aus. Durch den Notarzt konnte nur noch der Tod des 56-jährigen festgestellt werden.

Die K2103 musste für die Verkehrsunfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs etwa 4 Stunden gesperrt. werden

Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache wurden durch die Polizei aufgenommen.

Quelle: Polizeiinspektion Magdeburg Zentraler Verkehrs- und Autobahndienst