Ein Pärchen nutzte am Samstagabend, 19.06.2021 die sommerlichen Temperaturen und tauschte intime Zärtlichkeiten auf einer Dachterrasse in der Magdeburger Innenstadt aus. Hierbei bedachten beide Personen wahrscheinlich nicht, dass sich mehrere Anwohner in Sicht- und Hörweite befunden haben und sich durch den Akt gestört fühlten.

Die alarmierten Polizisten konnte das Pärchen noch im unbekleideten Zustand antreffen. Beide müssen sich nun in einem Ermittlungsverfahren wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses verantworten.