Am Mittwoch, 26.05.2021, gegen 16:30 Uhr, wurde eine 41-jähriger Frau von einem Täter an der Haltestelle Olvenstedter Straße im Stadtteil Stadtfeld geschlagen.

Nach ersten Erkenntnissen befand sich die 41-jährige Frau am Mittwoch in der Straßenbahn und stieg an der Haltestelle Olvenstedter Straße aus. Hierbei wurde sich durch einen Beschuldigten ohne erkennbaren Grund außerhalb der Straßenbahn geschlagen und getreten.

Polizeifahrzeuge im Stadtgebiet von Magdeburg, Foto: reportsan.de

Die 41-jährige wurde durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus zur ambulanten Behandlung gebracht. Vor Ort konnte ein 20-jähriger Mann als Tatverdächtiger bekannt gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.