Kradfahrer kommt von der Fahrbahn ab und verstirbt an der Unfallstelle

Am Abend des Donnerstag, 26.05.2022 gegen 20:40 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer tödlich verletzt wurde.

Der 19-jährige Deutsche aus dem Jerichower Land war unterwegs auf der K 1227 aus Richtung Elbenau kommend in Richtung Calenberge. Zu Beginn einer langgezogenen Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Durch den Aufprall wurde der Kradfahrer so schwer verletzt, dass der Notarzt vor Ort nur noch den Tod feststellen konnte.
Aus welchem Grund der junge Mann von der Fahrbahn abkam, ist aktuell noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.