Harz: Schwerlastbegleitung zum Windpark

Hessen/Rohrsheim – Im Zeitraum vom 16.11.2022 bis 19.11.2022 begleiteten Beamte des Polizeireviers Harz insgesamt 4 Schwerlasttransporte zum Windpark bei Rohrsheim.

Transportiert wurde durch ein Transportunternehmen aus Bayern ein Windrad in Einzelteilen. Für die 8 Kilometer lange Strecke von der Landesgrenze Niedersachsen über die Ortslage Hessen zum Windpark benötigte jeder Transport etwa 2 Stunden. Die betroffenen Straßen (B79 und K1335) mussten dafür gesperrt werden. Gerade die Transporte der 72 m langen Rotorblätter durch die Ortslage Hessen gestalteten sich als herausfordernd. Letztendlich gelangten alle Transporte sicher zum Zielort.

Foto: Polizei