Feueralarm in der Obdachlosenunterkunft

Die Feuerwehr wurde zu einem Brand eines Schornsteins in den Hohen Weg in Stendal am 11.02.2024 gegen 2 Uhr alarmiert.

Laut Information aus dem Polizeibericht:

Im Schornstein der Obdachlosenunterkunft kam es zur starken Rauentwicklung und kurzzeitig zu einem Brand.

Die Bewohner wurden während der Einsatzmaßnahmen im Nachbareingang untergebracht, blieben aber unverletzt. Durch die freiwillige Feuerwehr und den Schornsteinfeger konnte der Brand bekämpft werden. Ursache war möglicherweise ein technischer Defekt in der Heizungsanlage. Eine Kameradin der Feuerwehr wurde bei der Brandbekämpfung leichtverletzt und anschließend ambulant behandelt. Schäden sind lediglich an der Heizungsanlage entstanden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Brandgeschehen aufgenommen.