Brand im Industriegebiet

Tangermünde, 22.05.2022, 07:00 Uhr: Aus nicht geklärter Ursache kam es in der Industriestraße auf dem umfriedeten Gelände der altmärkischen Müllentsorgung zum Brand eines Containers. In diesem befanden sich diverse alte Behälter und Dosen mit Farbresten. Die Schadenshöhe beträgt nach ersten Erkenntnissen einige 10.000,- Euro. Der Brand wurde durch die Feuerwehren aus Tangermünde, Stendal und Miltern gelöscht. Diese waren mit 38 Kameraden und neun Fahrzeugen im Einsatz. Durch die Rauchentwicklung gab es nach Angaben der Feuerwehr keine Beeinträchtigung im angrenzenden Umfeld des Brandortes. Nach ersten Erkenntnissen gibt es keine Hinweise auf eine Brandstiftung und die Brandursache ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.