reportsan.de

Auffahrunfall auf der B 71 bei Kakerbeck

Altmarkkreis Salzwedel – Am Montag, 21.11.2022 gegen 12:30 Uhr zur Mittagszeit kam es zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der B 71 zwischen dem Abzweig Wernstedt und der Ortschaft Kakerbeck.

Laut Information aus dem Polizeibericht:

Eine 30-Jährige befuhr mit ihrem VW Caddy die B 71 aus Richtung Wiepke kommend in Richtung Kakerbeck. Hinter ihr fuhr eine 35-Jährige mit ihrem Skoda Octavia. Beide Fahrzeuge mussten aufgrund von Mäharbeiten am Straßenrand verkehrsbedingt anhalten. Dies nahm eine 67-Jährige zu spät wahr und fuhr mit ihrem Nissan auf den Skoda der 35-Jährigen auf. In weiterer Folge wurde der Skoda auf den Caddy aufgeschoben. Die Nissan-Fahrerin und auch die Skoda-Fahrerin wurden dabei leichtverletzt und anschließend mit einem Rettungswagen in das Altmarkklinikum Gardelegen verbracht. Insgesamt entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden von ca. 20 000 Euro. Zwei der drei beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, für diesen Zeitraum war die B 71 halbseitig gesperrt.

Foto: Polizei