Arendsee: Gülle landet auf der Straße

Altmarkkreis Salzwedel – Am Montag, 15.08.2022 gegen 14:16 Uhr befuhr ein 18-Jähriger mit seinem Traktor und Anhänger die K 1380 aus Richtung Harpe kommend in Richtung Leppin.

Aus bisher ungekannten Gründen kam der Traktorfahrer zu weit nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor in der Folge die Kontrolle über seine Fahrzeugkombination. Der Traktorfahrer versuchte gegenzulenken und zu bremsen, dadurch ist der Anhänger, gefüllt mit Rindergülle, umgekippt. Eine große Menge der Rindergülle landete auf der Fahrbahn. Insgesamt einstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro.

Text/Foto: Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel